Elmshorn – Ausbau der Ansgarstraße

Erneuerung Gas-/Wasser-/Strom und RW-/SW-Kanal und Straße
Baujahr: 2014 - 2015
Bauzeit: 18 Monate
Bausumme: 3.600.000,00 €

• Kanalbau
1780 m Wasserhaltung mit einer offenen/geschlossener Wasserhaltung
1000m Verbau mit Kanaldielen-/Dielenkammer-/Spundwandverbau Tiefe von 2,5-3,5m
930 m PP-SN 10 - DN 150 mm in einer Tiefe von 1,5-3,5 m
457 m PP-SN 10 - DN 250 mm in einer Tiefe von 2,5-3,5 m
90 m PP-SN 10 - DN 300 mm in einer Tiefe von 1,5-3,0 m
20 m Betonrohr - DN 700 mm in einer Tiefe von 2,0-2,5 m
300 m Betonrohr - DN 1000 mm in einer Tiefe von 2,0-2,5 m
6 St gemauerte Schächte ca. 2,50 m x 2,50 m, Tiefe 2-4 m
2 St Schieber DN 300 - 400 mm in Bauwerke einbauen
21 St Wavin Tegra-Schächte DN 1000 mm
105 St Straßenabläufe 30/50 mm
Vorflut SW DN 730 mm, Überpumpen
alten Kanal DN 300 – 1200 mm, Verdämmern, Kanal und Schächte ausbauen
1780 m Leitungen DN 150 mm - 1000 mm, Dichtheitsprüfung mit Luft
Dichtheitsprüfung Schächte mit Wasser
Revisionsplan Kanalbau

• Straßenbau
3 St Lieferung und Einbau von Buswartehallen
6950 m² Asphalt AC 22 TS + AC 16 B-HSF + LOA 5 D Asphaltdecke
7200 m² Betonsteinpflaster Modula 30/15/8 cm + 30/15/10cm
4500 m Borde und Rinnen
126 m Buskapstein 18/30 cm
50 m² Granitmosaikpflaster 6/6 cm
14150 m² ungebundene Tragschichten erneuern, BMG 0/45 mm und GWGI 0/32 mm
2500 m² Secugrid 0/80 Q1
2500 m² Erdbauvlies GRK 4
4000 m³ Erdarbeiten für Strom, Gas, und Wasserversorgung der Stadtwerke Elmshorn
Revisionsplan Straßenbau